• 041 624 50 40
Mittwoch, 08 Februar 2017 15:10

Schneemorgen USa und USg

Diesen Winter mussten wir lange auf den Schnee warten. Als es draussen endlich weiss wurde, wollten wir den pulvrigen Schnee geniessen.

Diesen Winter mussten wir lange auf den Schnee warten. Als es draussen endlich weiss wurde, wollten wir den pulvrigen Schnee geniessen. Bei einem Fangis im Schnee sind wir richtig ins Schwitzen gekommen. Dann haben wir den Winterzwerg Zipfelwitz kennengelernt. Für Zipfelwitz haben wir ein ganzes Zwergendorf gebaut.

Hier einige Eindrücke der Kinder:

«Es war so cool. Ich habe viele Tannenzapfen gefunden. Wir haben ein Eisfeld gebaut. Zipfelwitz kann gut Schlittschuhlaufen. »
Adithyan

«Wir haben eine Villa gebaut mit einem Balkon und einer Bobbahn. Wir haben mit Schaufeln gebaut. Die Verzierung waren Blätter und Zweige. »
Sophia

«Es war toll und auch kalt. »
Seraja

«Ich habe mit Joos eine Höhle gebaut. Es hat mir Spass gemacht. »
Marc

«Wir haben ein Zwergenspital gemacht. Im Spital hat es viele Betten. Wir haben noch eine Vorratskammer gebaut. »
Novelie

«Ich hatte sehr viel Spass. Wir haben eine Zwergenhöhle gebaut und ich habe Eisblöcke und Äste gesammelt. Es war kalt und es gab viel Schnee. »
Lukas

«Wir haben ein Haus für Zipfelwitz gebaut. Ich habe Lara geholfen, das Bett zu bauen. Das Bett haben wir mit Ästen, Blätter und Tannenzapfen gebaut. Es war sehr streng. »
Sena

«Wir haben ein Schulhaus gebaut. Zipfelwitz ist lustig. »
Eva

«Wir haben einen Garten aus Tannenzapfen gemacht. Mir hat es gefallen. »
Diana

USa und USg

Mehr in dieser Kategorie: Kunstprojekt Paul Klee USa, USg und USf »