• 041 624 50 40

Musikschule

Wir stellen uns vor

  • Eine Abteilung der Schule Buochs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Team mit 27 Lehrpersonen (Teilpensen)
  • Rund 300 Schülerinnen und Schüler

Musikschulleitung

Martin Schleifer
Schulhaus Baumgarten
041 624 50 43

Unsere Lehrpersonen

  • sind ausschliesslich diplomierte Musikpädagogen und Berufsmusiker mit langjähriger Berufserfahrung.
  • erteilen lustvollen Unterricht nach zeitgemässen methodischen und pädagogischen Grundsätzen.
  • gestalten zum Teil das aktive Musikleben der Region mit (z.B. als Orchester- oder Bandmitglieder, als Dirigenten oder als Solisten).

Unsere Schülerinnen und Schüler

  • erhalten subventionierten Musikunterricht bis zum 25. Altersjahr in Ausbildung.
  • werden individuell gefördert und geführt.
  • erhalten kompetenten und fundierten Musikunterricht in diversen Stilrichtungen.
  • können an öffentlichen oder internen Konzerten der Musikschule auftreten.
  • haben die Möglichkeit in einem Ensemble der Musikschule mitzuspielen (z.T. ab 2. Spieljahr).
  • können, je nach Fleiss und Begabung Anschluss an Musikhochschulen oder andere weiterführende Schulen erlangen.
  • erhalten ausserdem wichtige Werte vermittelt, welche über das Musizieren hinausgehen und werden dadurch gesamtheitlich in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt.

Unsere zentralen Ziele

  • Vermitteln von Freude am Musizieren.
  • Individuell zielgerichtete Förderung und Führung unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Fundierter Musikunterricht in diversen Stilrichtungen erteilen.
  • Werte vermitteln, welche über das Musizieren hinausgehen, z.B. Sozialkompetenz, Geduld und Zielstrebigkeit.

Warum Musikunterricht?

  • Es gibt fast keine unmusikalischen Menschen. Sich musikalisch auszudrücken ist ein Grundbedürfnis des Menschen.
  • Durch ernsthafte musikalische Betätigung werden die individuellen musikalischen Fähigkeiten entwickelt und die Persönlichkeitsentwicklung positiv beeinflusst.
  • Erfülltes Musizieren erhöht die Lebensqualität und macht Freude.